Cremige Polenta mit Graved Lachs

21. April 2020BauchgefühlRezepte
Cremige Polenta

Ihr bekommt mal wieder ein Rezept aus der Kategorie Resteverwertung. Ich hatte noch Graved Lachs und Champignons im Kühlschrank. Polenta ist bei mir immer in der Vorratsdose im Haus. Dann habe ich einfach alle drei Zutaten kombiniert. Rausgekommen ist diese leckere cremige Polenta mit Rahmchampignons und Graved Lachs als Topping.
Ich hätte es selbst nicht gedacht, aber es war wirklich lecker. Zuerst war ich mir mit der Kombination von Lachs und Pilzen unsicher. Diese Bedenken haben sich aber nicht bestätigt.
Also probiert euch doch einfach mal an dieser cremigen Polenta aus. Selbstverstädnlich passt auch geräuchter oder frischer Lachs sicher hervorragend dazu.

Rezept drucken

Cremige Polenta mit Graved Lachs und Rahmchampignons

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Zubereitung: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Portionen: 2 Personen

Ein leckeres Rezept aus Resten - Graved Lachs, Polenta und Champignons

Zutaten

Polenta

  • 100 g Polenta
  • 350 ml Milch
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 40 g Butter
  • 1 Stück Parmesan
  • Salz und Pfeffer, zum Abschmecken

Sonstiges

  • 5 - 7 Champignons, oder wie viele vorhanden sind
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Weißwein
  • Salz und Pfeffer , zum Abschmecken
  • 1 - 2 Stücke Graved Lachs

Zubereitung

  • Wasser und Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
    Salz hinzufügen und Polenta hineinrießeln lassen und gut verrühren.
    Hitze reduzieren und Polenta ca. 10 Minuten quellen lassen. Immer wieder umrühren.
    Je nach gwünschter Konsistenz kann noch Milch hinzugegeben werden.

  • In der Zwischenzeit Champignongs säubern und in Scheiben schneiden.
    Öl in der Pfanne erhitzen. Champignons dazu geben und bei starker Hitze anbraten.
    Mit Weißwein ablöschen und Wein ca. 2  Minuten reduzieren lassen.
    Sahne dazugeben und nochmals 2 Minuten köcheln lassen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Graved Lachs mit der Gabel in Stücke zupfen.

  • Parmesan reiben.
    Nach der Garzeit der Polenta Butter und Parmesan zur Polenta geben und einrühren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Polenta in eine Schüssel geben, Pilze und Graved Lachs darauf verteilen und servieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial