• Cremige Polenta

    Cremige Polenta mit Graved Lachs

    21. April 2020BauchgefühlRezepte

    Ihr bekommt mal wieder ein Rezept aus der Kategorie Resteverwertung. Ich hatte noch Graved Lachs und Champignons im Kühlschrank. Polenta ist bei mir immer in der Vorratsdose im Haus. Dann habe ich einfach alle drei Zutaten kombiniert. Rausgekommen ist diese leckere cremige Polenta mit Rahmchampignons und Graved Lachs als Topping. Ich hätte es selbst nicht gedacht, aber es war wirklich lecker. Zuerst war ich mir mit der Kombination von Lachs und Pilzen unsicher. Diese Bedenken haben sich aber nicht bestätigt.Also probiert euch doch einfach mal an dieser cremigen Polenta aus. Selbstverstädnlich passt auch geräuchter oder frischer Lachs sicher hervorragend dazu.

    Weiterlesen
  • Ofencaprese

    Ofencaprese

    28. März 2020BauchgefühlRezepte

    Caprese kennt jeder. Ein absoluter Klassiker aus der italinieschen Küche. Man kann den Klassiker aber auch variieren. So wird aus der klassischen Variante eine Variante aus dem Ofen – Ofencaprese.Dabei wird es einfach nach dem Schneiden im Ofen überbacken. Es ist super schnell vorbereitet und ist eine tolle Vorspeise oder ein kleiner Zwischensnack am Mittag. Bei mir waren noch ein paar Champignons übrig, die habe ich noch mit reingeschnitten. Ihr könnt die Pilze aber auch weglassen.

    Weiterlesen
  • Sesamthunfisch

    Sesamthunfisch mit Zuckerschoten

    3. März 2020BauchgefühlRezepte

    Ihr habt Lust auf eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen? Oder vielleicht wollt ihr gerade auf die Kohlenhydrate am Abend verzichten? Egal zu welchem Anlass – dieses Rezept passt da hervorragend. Der Sesamthunfisch mit Zuckerschoten ist asiatisch angehaucht und wirklich schnell und einfach zubereitet.Neben Lachs ist der Thunfisch einer meiner Lieblingsfischarten. Und das tolle am Thunfisch ist, dass er so schnell zubereitet ist und immer gelingt. Er sollte nur kurz von jeder Seite sehr scharf angebraten werden und im Inneren bleibt er dann noch fast roh. Das Thunfischsteak schmeckt dann fast wie ein Fleischsteak. Wer es noch nicht probiert hat,…

    Weiterlesen
  • Raclettepfanne

    Raclette-Pfanne

    1. Februar 2020BauchgefühlRezepte

    Resteverwertung „at its best“ – schnelle Raclette-Pfanne aus den Resten vom letzten Raclette.Muss es mal wieder schnell gehen und es sind noch ein paar Kartoffeln, ein bisschen Gemüse und etwas Schinken oder Bacon übrig? Wie wäre es dann mit dieser schnellen Raclette-Pfanne? Die Kartoffeln werden in einer Pfanne etwas angebraten und die restlichen Zutaten auf den Kartoffeln verteilt. Am Schluss wird alles mit Käse abgedeckt und im Backofen zehn Minuten überbacken. Im Handumdrehen habt ihr eine leckeres Pfannenraclette.Dabei könnt ihr ganz frei wählen, welche Zutaten ihr benutzt. Bei mir waren es Lauch, Paprika, Pilze, Bacon und Räucherlachs. Selbstverständlich könnt ihr…

    Weiterlesen
  • Schnelle Reispfanne mit Feta

    31. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Dies ist ein typisches Gericht aus der Kategorie „Wenns mal wieder schnell gehen muss“ und trotzdem alle satt werden sollen. 🙂 Die Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch und Feta ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt wirklich total lecker. Neben dem Topf für den Reis braucht ihr nur noch eine weitere Pfanne, in der am Schluss alles vermischt wird. Wer dem Gericht noch etwas Frische verleihen möchte, kann als Beilage noch einen gesunden Salat servieren. In meiner Reispfanne verwende ich Hackfleisch, Paprika, frische Tomaten und Feta. Auch bei diesem Rezept könnt ihr den Paprika zum Beispiel durch Möhren austauschen. Je nachdem, was…

    Weiterlesen
  • Lachs mit Pack Choi

    Lachs mit Rahm-Pak Choi

    30. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Der gebratene Lachs mit Rahm-Pak Choi ist ein leichtes und sehr schnell gekochtes Mittagessen. Wenn ihr in der Küche geübt seid, schafft ihr dieses Gericht in nur 15 Minuten. Nicht mal der Lieferdienst ist schneller. 😉Sesamöl und Sesamkörner geben dem Gericht einen asiatischen Touch. Außerdem kommt dieses Rezept ganz ohne Sättigungsbeilage aus. Für das Mittagessen oder ein leichtes Abendessen ist dies auch ohne Beilage absolut ausreichend.Wenn ihr nicht so auf Lachs oder Fisch steht, dann passen diese Hähnchenteile auch hervorrragend zum Pak Choi.Oder fällt euch sonst noch etwas ein, was man zu dem leckeren Pak Choi zubereiten kann? Ich freue…

    Weiterlesen
  • Griesbrei

    Grießbrei mit frischer Mango

    18. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Ein lauwarmer Grießbrei mit frischer Mango – ein Rezept, das wieder Erinnerungen an meine Kindheit weckt. Meine Mama hat mir und meinen Geschwistern oft einen leckeren Grießbrei gekocht. Dazu gab es ein leckeres Obstkompott und schon war die Welt wieder in Ordnung. Ich habe die Liebe zum Griießbrei letztes Jahr wieder entdeckt. Als wir beide krank im Bett lagen und kaum Lust auf feste Nahrung hatten, kam mir die Idee. „Ein Grießbrei ist jetzt genau das Richtige.“ Und das war es auch. Dieses leckere Rezept macht aus dem Klassiker eine tolle Allzweckwaffe. 🙂 Mit etwas Eischnee und Butter verfeinert wird…

    Weiterlesen
  • Mangolassi

    Mango Lassi

    17. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Ein frischer und fruchtiger Mango Lassi ist wirklich vielseitig einsetzbar. Als Frühstück kann er ein super Start in den Tag sein. Wenn sich mal ein kleines Hüngerchen breit macht, dient er auch als kleiner flüssiger Snack für Zwischendurch. Man kann den Mango Lassi aber auch ganz traditionell zu scharfen Speisen trinken, um die Schärfe zu neutralisieren. Im Sommer ist er eine tolle Erfrischung an heißen Tagen. Ganz egal zu welchem Zweck ihr diesen Mango Lassi trinkt, er wird euch ganz sicher schmecken.

    Weiterlesen
  • Radieschencarpaccio

    Radieschencarpaccio mit Kabeljau

    14. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Da wir letztes Jahr angefangen haben, häufig auf Kohlenhydrate zu verzichten, war ich immer wieder auf der Suche nach einfachen Low-Carb Rezept. Dieses Radieschencarpaccio mit Kabeljau und Petersilienpesto kann man als Vorspeise oder auch als leichtes Mittagessen kochen. Den Kabeljau kann man dabei auch ganz einfach durch andere Fischsorten austauschen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Thunfischsteak, das nur außen scharf angebraten ist? Oder ein Stück Zander? Probiert es einfach mal aus. Das Gericht ist wirklich sehr einfach gehalten. Dafür ist es umso leckerer. Das Petersilienpesto gibt dem ganzen Gericht die nötige Frische aber auch Würze.

    Weiterlesen
  • Küsbissuppe

    Kürbissuppe

    12. Januar 2020BauchgefühlRezepte

    Diese Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer ist eigentlich was für den Herbst, aber auch an herbstlichen Wintertagen ist die Suppe perfekt. Da wird einem gleich warm ums Herz. Ihr könnt die Suppe problemlos als Vorspeise zubereiten. Aber natürlich dient die Kürbissuppe auch als Haupspeise, wenn es mal nicht so viel sein soll. Mit einem leckeren Baguette wird man auch mit diesem Gang durchaus satt. Meine Suppe ist mit Ingwer und Kokosmilch verfeinert. Wenn euch dies nicht so schmeckt, dann könnt ihr das einfach weglassen. Ersetzt die Kokosmilch dann einfach durch etwas mehr Sahne. Wenn ihr es scharf liebt, ist dies…

    Weiterlesen
1 2
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial