Lachs mit Rahm-Pak Choi

30. Januar 2020BauchgefühlRezepte
Lachs mit Pack Choi

Der gebratene Lachs mit Rahm-Pak Choi ist ein leichtes und sehr schnell gekochtes Mittagessen. Wenn ihr in der Küche geübt seid, schafft ihr dieses Gericht in nur 15 Minuten. Nicht mal der Lieferdienst ist schneller. 😉
Sesamöl und Sesamkörner geben dem Gericht einen asiatischen Touch. Außerdem kommt dieses Rezept ganz ohne Sättigungsbeilage aus. Für das Mittagessen oder ein leichtes Abendessen ist dies auch ohne Beilage absolut ausreichend.
Wenn ihr nicht so auf Lachs oder Fisch steht, dann passen diese Hähnchenteile auch hervorrragend zum Pak Choi.
Oder fällt euch sonst noch etwas ein, was man zu dem leckeren Pak Choi zubereiten kann? Ich freue mich auf eure Ideen.

Lachs mit Pak Choi
Rezept drucken

Gebratenes Lachsfilet mit Rahm-Pak Choi

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Zubereitung: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Portionen: 2 Personen

Ein schnelles asiatisch angehauchtes Gericht mit Lachs und Rahm-Pak Choi

Zutaten

  • 300 g Lachsfilet
  • 2 Stück Pak Choi
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 ml Sahne
  • 20 ml Weißwein, trocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Sesamöl
  • weiße und schwarze Sesamkörner
  • 1 EL neutrales Öl, z.B. Sonnenblumenöl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer, zum Abschmecken

Zubereitung

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchzehe mit einem großen Messer andrücken und zum Olivenöl geben.
    Lachs bei mittlerer Hitze auf der Hautseite ca. 8 – 10 Minuten garen.

  • Pack Choi vom gröbsten Schmutz entfernen. Strunk abschneiden und in breite Streifen schneiden.
    Neutrales Öl in einer Pfanne erhitzen, Pak Choi darin ca. eine Minute schwenken. Sesamöl hinzugeben und unterrühren.

  • Pak Choi mit Weißwein ablöschen und ca. eine Minute köcheln lassen.
    Sahne ebenfalls hinzugeben und auf mittlerer Flamme 2 – 3  Minuten köcheln lassen.

  • Lachs ca. zwei Minuten auf der Nicht-Hautseite garen. Danach mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

  • Pak Choi mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss etwas Sesamkörner unterrühren.

  • Lachs und Pak Choi anrichten.
    Je nach Geschmack etwas Sesamöl auf den Lachs träufeln.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial