Miesmuscheln im Weißweinsud

8. Februar 2020BauchgefühlRezepte
Miesmuscheln

Die Miesmuscheln im Weißweinsud sind ein tolles mediterranes Gericht, das ihr sowohl als Vorspeise als auch als leichte Hauptspeise servieren könnt.
Bei der angegebenen Menge ist es für einen Hauptgang für zwei Personen gedacht. Soll es jedoch als Vorspeise dienen, reicht die angegebene Menge auch für vier Personen.
Zum Kochen benutzt ihr am besten einen Wein, den ihr auch trinkt. Perfekt zu diesem Gericht passt in dem Fall ein trockener Weißwein.
Beim Essen der Muscheln fühlt man sich gleich wie im Urlaub: Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Rezept drucken

Miesmuscheln im Weißweinsud

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Zubereitung: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Portionen: 2 Personen

Mediterrane Miesmuscheln im Weißwein-Tomaten-Sud mit Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 500 ml Weißwein, trocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Dose gehackte Tomaten, ca. 100 g
  • 1 Baguette

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen, halbieren undin dickere Streifen schneiden.
    Karotten und Lauch in feine Streifen schneiden.
    Knoblauch schälen und fein hacken.
    Miesmuscheln abgießen und gründlich mit kaltem Wasser waschen. Muscheln, die schon geöffnet sind, kurz anklopfen. Wenn sie sich dann schließen, können sie verwendet werden.

  • 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch andünsten.
    Mit Weißwein ablöschen, aufkochen und 2 Minuten köcheln.
    Tomaten hinzugeben und nochmals aufkochen.

  • Miesmuscheln in den Sud geben, kurz aufkochen und danach bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen, bis die Muscheln sich öffnen. Den Topf immer wieder schütteln.
    Muscheln, die geschlossen bleiben, nicht verzehren.

  • Baguette in Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
    Baguette von beiden Seiten anrösten und danach kurz abkühlen lassen.
    Mit einer Knoblauchzehe über das Baguette streichen.

Tipps

Ich reibe das Baguette oft noch etwas Fruchtfleisch der Tomate. Dazu eine Tomate halbieren und das Innere der Tomate auf dem Baguette verstreichen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial