Rosmarinkartoffeln mit Räucherlachs

8. Januar 2020BauchgefühlRezepte
Rosmarinkartoffeln mit Räucherlachs

Ein paar leckere Rosmarinkartoffeln, ganz schnell und einfach zubereitet, sind zusammen mit Räucherlachs und Kräuter-Crème-Fraîche ein leckeres und schnelles Gericht.
Oft ist es doch so, dass man noch ein paar alte Kartoffeln irgendwo herumliegen hat, die nur danach schreien, zubereitet zu werden. Zusammen mit Rosmarin, Räucherlachs und einer leckeren Kräuter-Crème-Fraîche, wird aus den alten Kartoffeln im Handumdrehen ein tolles und vor allem einfaches Abend- oder auch Mittagessen.
Mir ist bei meinen Rezepten wichtig, dass sie nicht nur einfach und schnell gekocht sind, sondern auch etwas für euer Bauchgefühl.
Oft kommt das Kochen im Alltag zu kurz und dann kommt auch schnell mal etwas Ungesundes auf den Tisch. Selbst wenn man nicht so viel Zeit zur Verfügung hat, sollte man nicht auf gutes und leckeres Essen verzichten. Wieso also nicht beides verbinden – schnelles UND leckeres Essen? Mit diesem Rezept ist das kein Problem.

Rezept drucken

Rosmarinkartoffeln mit Räucherlachs und Kräuter-Crème-Fraîche

  • Zubereitung: 20 Minuten
  • Portionen: 2 Personen

Leckere Rosmarinkartoffeln mit Räucherlachs und Kräuter-Crème-Fraîche

Zutaten

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 gr Butter
  • 2 - 3 TL Rosmarin, getrocknet oder frisch
  • Salz, Pfeffer, zum Abschmecken
  • Paprikapulver, edelsüß
  • 150 g Räucherlachs
  • 150 g Crème Fraîche
  • Kräuter, z.B. Petersilie, Schnittlauch (frisch oder tiefgefroren)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl

Zubereitung

Rosmarinkartoffeln

  • Kartoffeln waschen, vierteln und in gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen, bis sie weich sind.

  • Butter mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch kurz anrösten. Kartoffeln hineingeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Rosmarin abschmecken. Kartoffeln goldgelb anbraten.

Kräuter-Crème-Fraîche

  • Crème-Fraîche mit Kräutern, Zitronensaft, 1 TL Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten

  • Räucherlachs und Kartoffeln anrichten. Das Crème-Fraîche seperat in ein kleines Schälchen füllen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial